Bild " NEUE WIPPROHRFALLE:Neue.JPG"


Eine neue Wipprohrfallen Variante

Mit unseren Wippbetonrohrfallen lassen sich Problemlos  Altfuchs( dass mit Abstand am schwierigsten zu fangenden Raubwild),  Iltis, Marder, Dachs bis hin zu Waschbär und dem Marderhund fangen.

Für  anerkannten Fangjagdexperten steht fest, dass diese Falle sogar ebenso gute Fangergebnisse wie der Schwanenhals erzielt, die Betriebssicherheit aber deutlich besser ist.  Zu lesen in der DJZ über die Wipprohrfalle.

Um einen  Lichteinfall zu verhindern und die Falle vor Witterungseinflüssen zu schützen benötigen wir  für die klassischen Wippbetonrohrfallen eine Umbauung , dieses sich für ehr handwerklich ungeschickte als sehr aufwändig herausstellt.

Die neue Falle , die aus dem Umbausatz der Spittlerfalle entstand hat eine geringe Bauhöhe und ist somit  deutlich einfacher  zu verblenden.

Ihre Vorteile im Vergleich zu unserem Original, eine relativ kurze Aufbauzeit und die Möglichkeit von nachträglichen Standortwechseln.

Natürlich haben wir aus Erfahrung mit unserer Wipprohrfalle viele Erkenntnisse auch in die neue Variante mit einbezogen.
-   Variabel in der Länge , auf Grund der durch die Toleranz entstehenden unterschiedlichen Rohrlängen.
-   Einstellbares Auslösegewicht.
-   Und viele kleine Details


Da es ja auch bekannt ist, das andere Rohrfallen wie Amman und Spittler eine erfolgreiche Geschichte haben und vieles auch gut war, haben wir bei dieser Falle uns entschieden das gute der Spittler Falle mit einzubeziehen.
Bei dieser Variante werden die Schieberkästen, die Schutzrohre und ein Teil des Gestänges NICHT Mehr von der Spittler Falle verwendet. Sondern, in zusammenarbeit mit einigen Berufsjägern, optimierte Eigenanfertigung


Der Preis der Falle beträgt 570,- inkl. Versand innerhalb von Deutschland nach Österreich liegt der Preis bei 595,- € inkl. Versand.
Dieser mag im ersten Blick recht hoch sein, aber es ist ja im Vergleich zur originalen Wipprohrfalle inkl. des Kastens mit Deckel und Fussboden.
Die Falle wird fertig vormontiert ausgeliegert. Was bedeutet, hinstellen-Rohre rein-Gestänge verbinden und fertig . Aufbauzeit ca. 1 Stunde

Die Falle eignet sich zurzeit ausschließlich für Rohre mit dem Innendurchmesser von 30 cm.

Weiter Bilder unter Fotos