Würde mich sehr freuen, wenn ihr Eure Erfahrungen mit unseren Fallen hier eintragen würdet oder Fangergebnisse ( mit wievielen Fallen welche Strecke )dastellt.
Neuer EintragLogin
Name *
Eintrag *
:Po.o:'(:|:irre::):D-.-8):neu:XD:roll::schock::(/!\;)
E-Mail
Homepage
4 * 2 *
* Pflichtfeld
Anzahl Einträge: 28

#24 - 09.02.2017, 12:26:24: Philipp
Seit Anfang Oktober letzten Jahres habe ich mittlerweile 5 Wipprohrfallen im Einsatz. Als Fallenjagdanfänger habe ich wohl das richtige Produkt gewählt und den Umweg über Kastenfallen vermieden. Der Erfolg ist sehr zufriedenstellend. Herzlichen Dank an Familie Dose!
 
#23 - 13.01.2017, 10:13:46: richard E-Mail
habe im August 2015 drei wipprohrfallen mit 300er rohren aufgebaut,fängisch stellte ich sie zwei Monate später und habe bis ende Januar drei füchse und einen dachs gefangen.vom 01.02.2116 haben wir mir einer falle drei füchse gefangen,mit der zweiten ,sie steht neben einer ruine, haben wir 5 füchse und drei dachse gefangen.
wir werden sicher noch einige fallen einbauen.wenn der platz passt und die falle richtig eingebaut wurde glaube ich dass es momentan nichts besseres gibt.
dank aus Österreich an fam. dose
und ein kräftiges Waidmannsheil :) ;)